MENÜ Anmelden
Dieses Angebot ist nur für registrierte USAtogo-User zugänglich. Melde Dich einfach an und schnappe Dir die besten USA Deals.
Deine Vorteile:
  • Exklusive Deals und Rabatte für USA Flüge, Unterkünfte und Mietwagen
  • Immer als Erster über USA Deals informiert sein
  • 100% kostenlos und jederzeit widerrufbar

Registrierung

Hast du Lust auf ein bisschen kulturelle Ablenkung, wenn du zu Hause festsitzt? Oder bist du vielleicht eher ein Naturfan und träumst schon jetzt von den nächsten Wanderungen. Online findest du virtuelle Touren, die du kostenlos unternehmen kannst, ohne dein Haus zu verlassen. Es gibt viel zu entdecken! Wir laden dich ein, die weltberühmten Museen und die beliebtesten Nationalparks der USA gemütlich von deinem Sessel aus zu erkunden.

Museen für die Kunstliebhaber:

Google Arts & Culture bietet über 200 virtuelle Rundgänge durch Museen in den USA an.

Dazu gehören z.B:
  • Solomon R. Guggenheim Museum in New York
    Das Guggenheim Museum ist eines der beliebtesten Museen für moderne Kunst in Manhattan. Empfehlenswert sind nicht nur die Dauer- und Wechselausstellungen, sondern auch das von Frank Lloyd Wright entworfene Museumsgebäude.
  • J. Paul Getty Museum in Los Angeles
    Das J. Paul Getty Museum zeigt insbesondere klassische Skulpturen, Gemälde und Zeichnungen. Bewundernswert sind auch die wunderschön gestalteten Gärten und Terrassen auf dem Museumsgelände, die man wiederum über Google Street View erkunden kann.

Darüber hinaus bieten auch einzelne Kunsthäuser virtuelle Erlebnisse an. Beispielsweise stellt das San Francisco Museum of Modern Art zahlreiche Videos und Artikel zur Verfügung. Audiovisuelle Informationen bietet bspw. das Neon Museum in Las Vegas an. Hierfür musst du nur das Passwort: Neon eingeben.

Noch ein Tipp: Unter dem Hashtag #museumfromhome findest du weitere Angebote. Auf Facebook, Twitter und Instagram kannst du aktuelle Online-Erlebnisse aus vielen Museen in den USA entdecken.

Nationalparks für die Naturfans

Naturliebhaber werden von den Funktionen mit Google Earth begeistert sein. Hier kannst du fantastische Einblicke in die 31 Nationalparks in den USA erlangen. Virtuell kannst du z.B. zu den folgenden Parks reisen:

  • Grand Canyon National Park in Arizona
    Der Grand Canyon National Park ist einer der meistbesuchten National Parks in den USA. Die tiefen Schluchten, die roten Gesteinsschichten, der Colorado River und die atemberaubenden Panoramaausblicke begeistern Millionen Touristen jedes Jahr. Mit Google Earth kannst du zu den beliebtesten Aussichtspunkten, wie Mather Point, Yavapai Point, Maricopa Point, Hopi Point und Mohave Point wandern und dabei viele beeindruckenden Einzelheiten bewundern.
  • Rocky Mountain National Park in Colorado
    Der Park beeindruckt durch seine spektakulären Blicke auf die Rocky Mountains sowie seine Wildtiere und vielfältige Pflanzenwelt. Der bekannte Trail Ridge Road zieht Besucher aus der ganzen Welt an. Mit Google Earth kannst du z.B. die wunderschönen Seen in der grandiosen Bergkulisse bestaunen, wie Chasm Lake, Sprague Lake, Bear Lake oder Sky Pond.
  • Yellowstone National Park hauptsächlich in Wyoming
    Der Park ist durch seine Wasserfälle, Canyons, und sprühende Geysire sehr bekannt. Schau dir das fantastische Farbenspiel der Thermalquelle Grand Prismatic Spring oder die berühmte heiße Quelle Old Faithful an.

Die Liste der sehenswerten Parks in den USA ist lang. Zu den schönsten gehören daneben noch der Zion National Park in Utah, der Redwood National Park in Kalifornien, der Shenandoah National Park in Virginia sowie der Everglades National Park in Florida. Du kannst lange Ausflüge unternehmen und so die unglaublich abwechslungsreiche Natur Nordamerikas kennenlernen. Mit Hilfe der virtuellen Touren lassen sich deine Ausflüge auch von zuhause aus schon hervorragend planen.

Mehr zum Thema Green Card